1966

Adam Sandler

  Adam Sandler
Der Schauspieler, Komiker und Musiker Adam Sandler gehörte zur Besetzung von „Saturday Night Live“ und ist der Star in Filmen wie „Punch-Drunk Love“ und „The Wedding Singer“.

Wer ist Adam Sandler?

Adam Sandler, der am 9. September 1966 in New York City geboren wurde, war immer der Klassenclown, dachte jedoch nicht daran, Komiker zu werden, bis sein Bruder ihn ermutigte, in einem Boston Comedy Club aufzutreten. Er war Stammgast bei MTV Fernbedienung und auf NBCs Samstagabend live bevor er sich dem Filmemachen widmet Billy Madison und Glücklicher Gilmore . Sandler ist vor allem für Comedy bekannt, hat aber auch Kritikerlob für seine dramatische Arbeit erhalten.

  Adam Sandler Foto

Adam Sandler

Filme

„Billy Madison“, „Happy Gilmore“, „Der Hochzeitssänger“

Durch jugendliche Possen und manchmal offensive Stunts brachte Sandler treue Fans während der gesamten 90er Jahre zum Lachen. Seine erste Titelfilmrolle kam 1995 mit Billy Madison . Zahlreiche Filme folgten, darunter Glücklicher Gilmore in 1996, Der Hochzeitssänger (mitspielen Drew Barrymore ) und Der Wasserjunge In 1998, Großer Papa 1999 und Kleine Nicki in 2000.



'Punch-Drunk Love', '50 First Dates'

Im Jahr 2002 spielte Sandler mit Winona Ryder in Herr Taten und die von der Kritik gefeierten Schlagertrunkene Liebe gegenüber Emily Watson. Im folgenden Jahr spielte er gegenüber Jack Nicholson in der Erfolgskomödie Aggressionsbewältigung . Sandler tat sich erneut mit Barrymore für eine weitere romantische Komödie zusammen, 50 erste Dates (2004), der an den Kinokassen gut ankam. Er nahm eine dramatischere Wendung und spielte in der Dramedy mit spanisch (2004) als Ehemann, der Probleme mit seiner Frau hat (gespielt von Tee Leoni ) und entwickelt eine Beziehung zu seiner Haushälterin (gespielt von Paz Vega).

„Der längste Hof“, „Herrsche über mich“

Sandler variierte seine Arbeit weiterhin von breiten Komödien bis hin zu gewichtigerem Material. Neuauflage der Sportkomödie von 1974 Der längste Hof (2005) spielte er einen Sträfling, der ein Fußballspiel zwischen den Insassen und den Wärtern organisiert – eine Rolle, die von stammt Burt Reynolds . Reynolds erschien auch in dem Remake zusammen mit dem Komiker Chris Rock und Sänger Nelly . Im nächsten Jahr spielte Sandler einen Architekten, der eine Fernbedienung entdeckt, mit der er sein eigenes Leben vor- oder zurückspulen kann Klicken (2006). Anschließend schlüpfte er in die Rolle eines Mannes, der seine Familie bei den Terroranschlägen vom 11. September verliert Herrsche über mich (2007). Durch ein zufälliges Treffen mit einem alten Freund (gespielt von Don Cheadle) beginnt Sandlers Figur, sein zerstörtes Leben wieder aufzubauen. Sandler erntete für seine Leistung einige positive Kritiken, mit Vielfalt nannte ihn „überzeugend“ und „ausgezeichnet“.

'Ich spreche dich jetzt zu Chuck & Larry aus'

Zurück zu der übertriebenen Komödie, für die er am bekanntesten ist, produzierte und spielte Sandler darin Ich spreche dich jetzt zu Chuck & Larry aus (2007). Er spielte einen heterosexuellen Feuerwehrmann, der vorgibt, in einer schwulen Beziehung mit einem verwitweten Feuerwehrmann zu stehen (gespielt von Kevin James ), damit sein Freund Lebenspartnerschaftsleistungen für sich und seine Kinder beziehen kann.

„Du legst dich nicht mit Zohan an“

Für sein nächstes Unterfangen spielte Sandler einen israelischen Kommandosoldaten, der seinen eigenen Tod vortäuscht, um nach Amerika zu ziehen und dort seinen Traum zu verwirklichen, Friseur zu werden Leg dich nicht mit Zohan an (2008). Er hat den Film auch produziert und mitgeschrieben. Sandler arbeitete weiterhin hinter den Kulissen und fungierte als Produzent Das Hauskaninchen (2008), die Studentenverbindungshaus-Komödie mit Anna Faris.

'Gutenachtgeschichten', 'Lustige Leute'

In seiner nächsten Veröffentlichung Gute-Nacht-Geschichten (2008) spielte Sandler einen Mann, der seiner Nichte und seinem Neffen Gute-Nacht-Geschichten erzählt, die sich plötzlich zu erfüllen beginnen. Der Film zeigt auch Keri Russell als sein Liebesinteresse, und die verbleibende Besetzung umfasst Teresa Palmer, Guy Pearce, Lucy Lawless und Russell Brand. Sandler spielte auch in der Sommerkomödie 2009 mit. Lustige Leute , bei dem Judd Apatow Regie führte.

Scrollen Sie zu Weiter

WEITER LESEN

Franchise „Erwachsene“ und „Hotel Transsilvanien“.

Sandler hatte mit der Komödie 2010 großen Erfolg Erwachsene , Co-Star Salma Hayek , Kevin James und Chris Rock. Er schrieb auch das Drehbuch für den Film. Scheinbar kugelsicher an den Kinokassen spielte er am ersten Wochenende von mehr als 26 Millionen Dollar ein Jack und Jill (2011) – eine bemerkenswerte Leistung für einen Film, der von Kritikern weithin verleumdet wird. Sandler lieh dem Animierten dann seine Stimme Hotel Transilvanien im Jahr 2012 und spielte in Erwachsene 2 im Jahr 2013. 2015 setzte er seine Stimmarbeit in fort Pixel und Hotel Siebenbürgen 2 und beendete das Jahr mit der Western-Parodie Das Lächerliche 6 .

„Die Meyerowitz-Geschichten“, „Murder Mystery“, „Uncut Gems“

2016 schloss er sich mit an David Spade in der Nexflix-Komödie Das Do-Over . Sandler machte dann eine bemerkenswerte Rückkehr zum Drama mit einer Co-Hauptrolle in Die Meyerowitz-Geschichten (2017), bevor er seine Voiceover-Rolle für wiederholt Hotel Siebenbürgen 3 (2018). Im folgenden Jahr kehrte Sandler zurück Jennifer Aniston , sein Co-Star aus der romantischen Komödie von 2011 Mach einfach mit , für die Netflix-Komödie Krimi , und erntete erneut Lob für eine Rolle, die seine schauspielerische Bandbreite zeigte Ungeschliffene Edelsteine .

Alben

Neben seiner Schauspielerei hat Sandler mehrere Comedy-Alben gemacht. Sein erster war der Grammy-nominiert Sie werden alle über dich lachen (1993), der sofort ein Hit wurde und seine Fangemeinde unter jungen Leuten durch offensive Songs und Sketche erweiterte. Er folgte mit den Alben Was zum Teufel ist mit mir passiert? (neunzehn sechsundneunzig), Wie heißen Sie? (1997), Stan und Judys Kind (1999) und Pssst ... nicht sagen (2004).

Der Komiker feierte 2018 mit dem Netflix-Special eine gefeierte Rückkehr zum Stand-up 100 % frisch , das seine typischen Jugendlieder zusammen mit reiferen Stücken über das Leben als Vater mittleren Alters präsentierte.

Frau und Kinder

Sandler ist seit Juni 2003 mit der Schauspielerin Jackie Titone verheiratet. Das Paar hat zwei Töchter: Sadie (geb. 2006) und Sunny (geb. 2008).

Frühe Karriere & 'SNL'

Adam Sandler wurde am 9. September 1966 in New York City geboren. Aufgewachsen in Manchester, New Hampshire, als eines von vier Kindern, war Sandler immer der Klassenclown. Er strebte jedoch nie danach, Komiker zu werden, bis er 17 Jahre alt war, als sein Bruder ihn ermutigte, in einem Comedy-Club in Boston aufzutreten.

Sandler trat weiterhin auf, nachdem er Boston verlassen hatte, um an der New York University zu studieren. Nach seinem Abschluss wurde er Stammgast in der MTV-Spielshow Fernbedienung . 1989 spielte er in seinem ersten Film, Über Bord gehen . Er wurde später von entdeckt Samstagabend live Darsteller Dennis Miller, der ihm einen Job in der Show verschaffte, die von 1990 bis 1995 dauerte. Dort schuf Sandler Charaktere wie Cajun Man, Opera Man und Canteen Boy.

Sandler kehrte zum Gastgeber zurück SNL zum ersten Mal im Mai 2019, ein Anlass, der von seiner bewegenden musikalischen Hommage an den ehemaligen Castmate geprägt ist Chris Farley .

Videos

  Jennifer Aniston - Mini-Biografie
Jennifer Aniston - Mini-Biografie (TV-14; 3:00)