Brampton

Tristan Thompson

  Tristan Thompson
Foto: Maddie Meyer/Getty Images
Tristan Thompson ist ein kanadisch-amerikanischer Basketballprofi bei den Cleveland Cavaliers der NBA. Im April 2018 begrüßte er eine Tochter mit Reality-Star Khloe Kardashian.

Wer ist Tristan Thompson?

Tristan Thompson ist ein 6 Fuß 9 Zoll großer professioneller Basketballspieler und stammt aus einem Vorort von Toronto, Kanada. Als Center und Power Forward spielt er seit Dezember 2012 für die Cavaliers und hat mit dem Team eine NBA-Meisterschaft gewonnen. Er begann mit dem Reality-Star auszugehen Khloe Kardashian im September 2016 und das Paar begrüßte im April 2018 eine Tochter, True Thompson.

Frühes Leben und Basketballkarriere

Thompson wurde am 13. März 1991 in Brampton, Ontario, Kanada, als Sohn von Trevor und Andrea Thompson geboren. Er arbeitete als Zeitungsjunge in seiner Heimatstadt, bevor er in seinem zweiten Jahr nach Newark, New Jersey, zog, um die High School an der Saint Benedict's Preparatory School zu besuchen. Im Jahr 2009 wurde Thompson nach einer Konfrontation mit dem Trainer des Teams wegen Ungehorsams aus dem Basketballteam geworfen und für sein Abschlussjahr an der High School zu Findlay Prep in Henderson, Nevada, versetzt.

Während seiner Zeit bei Findlay Prep führte er die Schule zu ihrer ersten nationalen Meisterschaft und wurde 2010 zum McDonald's All-American sowie zum Jordan Brand Classic All-American ernannt.



Ende 2009 unterzeichnete Thompson eine Absichtserklärung, an der University of Texas zu spielen, wo er für die Saison 2010-2011 der Longhorns zum wertvollsten Spieler ernannt wurde. Er führte das Team in Bezug auf Rebounds, Blocks und den zweiten Platz in der Punktwertung in seinem ersten Jahr an und war einer von fünf nationalen Finalisten für den Wayman Tisdale Award der U.S. Basketball Writers Association. Er wurde auch in Blöcken pro Spiel auf Platz 24 der Nation eingestuft.

NBA-Karriere

Thompson entschied sich dafür, die University of Texas am Ende seines ersten Jahres zu verlassen, um in den NBA-Draft einzutreten. Im Juni 2011 wählten die Cleveland Cavaliers Thompson in der vierten Runde aus, und er gab im Dezember desselben Jahres sein NBA-Debüt. Am Ende seiner ersten Saison im Team wurde er in das NBA All-Rookie Second Team 2012 berufen.

Im Jahr 2015 war Thompson ein Starter im Team und half den Cavaliers, das NBA-Finale 2015 zu erreichen, obwohl sie gegen die Golden State Warriors verloren.

Scrollen Sie zu Weiter

WEITER LESEN

Am Ende der Saison 2014-2015 wurde er Restricted Free Agent, unterschrieb aber schließlich nach viermonatigen Verhandlungen erneut bei den Cavaliers mit einem Fünfjahresvertrag über 82 Millionen US-Dollar. Am Ende der Saison 2015-2016 gewannen Thompson und die Cavaliers eine NBA-Meisterschaft, den ersten Meisterschaftsgewinn des Teams seit 52 Jahren.

Thompson war der erste Spieler in der Geschichte der Cavaliers, der im Dezember 2016 in 400 aufeinanderfolgenden regulären Saisonspielen spielte. Diese und die folgende Saison endeten beide mit Niederlagen gegen die Warriors im Finale.

Beziehung mit Khloe Kardashian

Der NBA-Star begann im September 2016 mit Khloe Kardashian auszugehen, während seine Ex-Freundin, die Lifestyle-Bloggerin Jordan Craig, mit ihrem ersten Kind schwanger war. Craig brachte im Dezember 2016 einen Sohn, Prince Oliver, zur Welt, aber weder sie noch Thompson haben bestätigt, ob er Kardashian getroffen hat, als sie noch zusammen waren.

In einem Instagram-Post vom Dezember 2017 gab Kardashian bekannt, dass sie ihr erstes Kind mit Thompson erwartet, und schrieb: „Tristan, danke, dass du mich so liebst, wie du es tust! Danke, dass du mich wie eine Königin behandelst! Danke, dass du mich fühlen lässt schön in allen Stadien! Tristan, vor allem Danke, dass du mich zu einer MOMMY gemacht hast! Du hast diese Erfahrung noch magischer gemacht, als ich es mir hätte vorstellen können! Ich werde nie vergessen, wie wunderbar du in dieser Zeit für mich warst ! Danke, dass du mich so glücklich machst, meine Liebe!'

Anfang April 2018 wurde Thompson beschuldigt, Kardashian betrogen zu haben, als er gefilmt wurde, wie er sich einer unbekannten Frau in New York City näherte. TMZ veröffentlichte auch Aufnahmen des Basketballspielers, der im Oktober 2017 eine andere Frau küsste. Trotz der angeblichen Untreue blieben Thompson und Kardashian für die Geburt ihrer Tochter True Thompson am 12. April 2018 zusammen.

Das Paar überlebte jedoch die Folgen eines zweiten Betrugsskandals nicht und trennte sich, nachdem Berichte über Thompsons Verbindungen mit Jordyn Woods, einem engen Freund von Kardashians Halbschwester, aufgetaucht waren Kylie Jenner , im Februar 2019.